Sie sind hier:birding >Ausrüstung >Literatur >Handbuch >
DeutschEnglishFrancais

birding

Wissensbasis

Neben den bereits besprochenen Feldführern und Bestimmungsbüchern gibt es die mehrbändigen Handbücher, die meist zuhause oder in der Bibliothek stehen. Neben dem noch nicht abgeschlossenen Werk zu den Vögeln der Welt, dem "Handbook of the Birds of the World", gibt es zahlreiche regionale, meist auf Länder oder zoogeographische Zonen beschränkte Werke mit einer umfassenden, wissenschaftlichen Zusammenfassung des ornithologischen Wissens. Darüber hinaus gibt es meist einbändige Spezialwerke zu bestimmten Vogelgruppen, die manches Mal auch wieder zur Bestimmung herangezogen werden ("Shorebirds").

Oftmals ist von dem "Handbuch" zu hören, wobei es sich im deutschsprachigen Raum um folgendes insgesamt viezehnbändige Monumentalwerk handelt:

Handbuch der Vögel Mitteleuropas /  hrsg. von Urs N. Glutz von
Blotzheim. Bearb. von Urs N. Glutz von Blotzheim … – Wiesbaden
Aula-Verl.
Teilw. in der Akad. Verl-Ges., Wiesbaden. – Früher hrsg. von Günther
Niethammer. – Teilw. bearb. von Kurt M. Bauer und Urs N. Glutz von
Blotzheim

2001 wurde das Handbuch in einer praktischen, überall rasch verfügbaren CD/bzw. PDF-Version aufgelegt, sehr empfehlenswert

Nach oben