Sie sind hier:events >Ornitreff >Ornitreffarchiv >2010 >
DeutschEnglishFrancais

events

ORNITREFF Juni 2010

Ort: UZA1 Hörsaal 1, Biologiezentrum Althahnstraße 14, Universität Wien, 1090 Wien (Google-Karte)

Erreichbar: Linie D, Bus 35 A, 37 A, S- Bahn des anliegenden Kaiser-Franz-Josef-Bahnhof (S40,R40,R42,...) (Karte wien.at)

Zeit: 21.6.2010, 19.00 c.t

Thema: BRASILIEN

Eine Übersicht zu Natur und Kultur. Passend zum 25. Internationalen Ornithologen Kongress (IOC) 2010 in Brasilien.

Vortragende: Christine Emberger, Wien, ARR Natur- und Kulturreisen

Brasilien und das Pantanal

Brasilien - das fünftgrößte Land der Welt mit fast 200 Millionen Einwohnern - ist wohl eines der faszinierendsten Länder. In diesem Vortrag wird die Vielfalt der Natur und Kultur dieses Landes vorgestellt - das "klassische" Brasilien wie Sau Paulo, Rio, Iguacu, Ouro Preto, Belo Horizonte und Manaus, aber auch das eher unbekannte Brasilien wie das Naturschutzgebiet Lencois Maranhenses. Ein Schwerpunkt des Vortrages wird über das Pantanal sein. Es ist eines der größten Binnenland-Feuchtgebiete der Erde. Obwohl zum Biospärenreservat erklärt, ist es durch starke Rodung akut gefährdet. In diesem Gebiet kommen über 600 Vogelarten vor und es ist ein wichtiges Rückzugsgebiet für den vom Aussterben bedrohten Riesenotter.

Nach oben